Brennereien & Manufakturen

Wir beziehen unsere Produkte hauptsächlich von kleinen Betrieben, in denen noch in echter Handarbeit produziert wird. Denn gerade in solchen Brennereien, Destillerien, Brauereien und Manufakturen, wo noch Leidenschaft und Herzblut im Handwerk stecken, gelingen die feinsten Schnäpse, süffigsten Biere und aufregendsten Feinkost-Ideen.

Lernt diese kleinen Manufakturen kennen und erfahrt, wo die guten Genussmittel herkommen!

Alma Libre

Matthias und Sören haben sich lange Zeit bemüht ihre Leidenschaft – Mezcal – möglichst authentisch nach Europa zu importieren.

Bei Alma Libre steht Authentizität und Qualität im Mittelpunkt. Ihre Mezcales sind einzigartig und ausnahmslos handwerklich (artesanal) hergestellt. Beim Kauf von Mezcal Alma Libre untersützt du nicht nur Familien in Oaxaca, die seit Generationen in diesem traditionellen Gewerbe arbeiten, sondern ermöglichst es gleichzeitig, das Handwerk und die Lebensumstände zu verbessern.

Die Mezcales sind perfekt sowohl für Einsteiger als für Kenner. Genial zum verschenken für Freunde und Familie.

Alma Libre Mühlendamm 39, Hamburg 22087

Artful Spirits

Eine kleine, familiengeführte Manufaktur mit Sitz in der wunderschönen ,Hansestadt Bremen'.
Vom Rohbrand bis hin zur abschließenden Etikettierung passiert hier noch alles in Handarbeit. Verwendet werden meist sehr exotische Botanicals, welche zu sehr interessanten Spirituosen kombiniert werden. Geschmacklich außergewöhnlich und im Zusammenspiel mit ihren kunstvollen Designs, wird die Manufaktur 'Artful Spirits' ihrem Namen gerecht.
Die kreativen Köpfe hinter 'Artful Spirits' sind permanent auf der Suche nach neuen Geschmackskreationen und der damit verbundenen Erweiterung ihres Sortiments. Daher lohnt sich ein regelmäßiger Besuch auf ihrer Website und natürlich in unserem Laden.

Artful Spirits Mathildenstraße 97, 28203 Bremen

Auwald Destille

PFFF und KRSCH sind Bio ein Bio Pfefferminz und ein Bio Kirschlikör von Sarah und Johannes aus Leipzig. Im Fokus steht der maximale Genuss ohne Schnickschnack. PFFF Bio Pfefferminzlikör schmeckt leicht und erfrischend mit einem Hauch Zitrusnote. KRSCH Bio Kirschlikör kommt fruchtig und leicht mandelig
daher. Letzteres liegt an der Verwendung von Kirschkerndestillat. Beide Liköre sind farblos und kommen pur, aber auch als Zutat im Longdrink bestens zur Geltung.

Auwald Destille Weißenfelser Str. 63, 04229 Leipzig

Birkenhof Brennerei

Die Birkenhofbrennerei wurde 1848 im Westerwald gegründet. Seitdem befindet sich das Unternehmen ununterbrochen in Familienbesitz. Inzwischen in siebter Generation steckt die Westerwälder Familie ihr Herzblut in die Herstellung hochwertiger Kornbrände, Liköre und anderer Spezialitäten.

Birkenhof Brennerei Auf dem Birkenhof, 57647 Nistertal

BLN Gourmetspirits

New York hat NYC - Berlin hat BLN

Das Berliner Start-up Gourmetspirits spült mit seinen klaren, eigenwilligen Hochprozentern der Marke BLN frischen Wind in die deutsche Spirituosenlandschaft.

Und das mit ziemlichem Erfolg – die Berliner Petr Minarech und Philip Bachmüller setzen inzwischen lieber Trends anstatt ihnen zu folgen.

Die Range aus London Dry Gin mit Ingwernote und einem mit Rosmarin verfeinerten Vodka wird aktuell erweitert durch einen Aquavit mit skandinavischen Cranberries.

BLN Gourmetspirits Ludwig-Prandtl-Str. 23, 12526 Berlin

Boar Gin

Gebrannt wird der BOAR Gin seit Anfang 2016 in der kleinen Familienbrennerei im Schwarzwald, die seit 1844 für ihre hochwertigen Edelbrände bekannt ist. „Man wollte mal über den Tellerrand hinausschauen und zeigen, welche Qualität mit der Erfahrung aus 6 Generationen auch beim Gin möglich ist“, erklärt Markus Kessler, der Ur-Ur-Ur-Urahne von Andreas Kessler, dem Gründer des Schwarzwaldhofes und der Brennerei im idyllischen Bad Peterstal. Schon Kaiser Wilhelm I. und seine Frau Augusta waren - modern ausgedrückt - „Fans“ der edlen Destillate und Liköre aus der Familienbrennerei. Augusta feierte 1876 sogar ihren 65. Geburtstag in Bad Peterstal!

Boar Gin Breitsodstraße 4, 77740 Bad Peterstal

Brau- und Brennwerkstatt

Die Brau- & Brennwerkstatt im Herzen des Schwäbischen Waldes ist eine 2017 gegründete Edelspirituosen-Manufaktur: Hier entstehen im Familienbetrieb - Papa, Mama und die drei Töchter - ganz besondere Destillate, davon alle mit Bezug zur Heimat. Großen Wert legen die fünf bei der Herstellung ihrer Destillate auf die Qualität der Rohstoffe, die sie von regionalen Anbietern beziehen oder manchmal direkt vor der Haustüre ernten. So entstehen in der Brau- & Brennwerkstatt unter Braumeister Mark und seinen Mädels ausgefallene, ehrliche und gute Produkte, wie der High Fir Gin mit Tannennadeln oder der Waldfee Likör aus Bier und Gin.

Brau- und Brennwerkstatt Römerweg 17, 73642 Welzheim

Daja Chocolate

Die Schleswig-Holsteiner Manufaktur „Daja Chocolate“ fertigt in versierter Handarbeit feine Pralinen und Trüffel, Tafel- und Bruchschokoladen und erlesene Trinkschokoladen. So entstehen aus frischen Früchten köstliche Fruchtpralinen, ohne Aromen und Zusatzstoffe.

Daja Chocolate Kuhlenstraße 7, 25436 Uetersen

Das Bernsteinzimmer

Das Bernsteinzimmer ist eine kleine Schokoladenmanufaktur aus Wuppertal, in der jede einzelne Tafel in liebevoller Handarbeit hergestellt wird. Das Bernsteinzimmer ist die erste biologisch zertifizierte Schokoladenmanufaktur in Deutschland, die rein vegan produziert. Die verwendeten Zutaten sind von höchster Bioqualität und die Sorten wechseln saisonal und werden in nur geringen Mengen hergestellt.

Das Bernsteinzimmer Ostersbaum 14, 42107 Wuppertal

Deicht

"Die sanfte Süße und die feinen Noten von Vanille sind einfach zum Verlieben. Schließlich ist deicht auch mit Liebe gemacht. Und zwar in Handarbeit und aus den besten regionalen Rohstoffen. So verwenden Ben & Christopher nur das natürliche Urkorn Emmer, etwas gemälzte Gerste und Wasser aus dem hofeigenen Brunnen. Durch das zweimalige Brennen und die 65-fache Destillation wird ihr Emmerkorn dann zu einem außergewöhnlich reinen und milden Genuss. deicht überzeugt genau so, wie die beiden ihn herstellen – glasklar. Durch seinen eleganten Charakter eignet er sich aber auch hervorragend als Basis für frisch gemixte Drinks und Cocktails."

Deicht Groß-Zimmerner Str. 55, 64807 Dieburg

Die Schlemmerei

Die Genussmanufaktur aus Ganderkesee bringt neue Geschmackserlebnisse von fein bis herzhaft, fruchtig bis feurig, süß bis salzig. Alle Produkte werden vom Ehepaar Dobrin selbst entwickelt und ausschließlich von Hand in ihrer kleinen Manufaktur produziert und abgefüllt.

Die Schlemmerei Grüppenbührener Straße 36, 27777 Ganderkesee

Dirker Edelbrennerei

Arno Josef Dirker, gelernter Zimmermann aus dem Städtchen Mömbris ist in kurzer Zeit zu einem der erfolgreichsten Brenner hochwertiger Spirituosen in Deutschland aufgestiegen. Da die Familie eine große Streuobstwiese mit 700 Apfelbäumen, die überwiegend für den Eigenbedarf verwendet wurden, entdeckte Arno seine Liebe zum Äppelwoi. Den Anstoß für seine Brennerkarriere gab jedoch eine andere Frucht die als 1986 die Zwetschgenernte reichlich ausfiel, brachte er den Überschuss zu einem befreundeten Destillateur. Von da an lieferte Arno Dirker häufiger den Grundstoff für Edelbrände und lernte dabei die Feinheiten des Obstbrennens. Sein eigenes Brennrecht erwarb er 1992 und im folgenden Jahr 1993 belegte Arno Josef Dirker beim Wettbewerb der Internationalen Spirituosen Destillata den zweiten Platz, 1994 den ersten Platz unter den besten europäischen Brennereien. Seither erhielt er immer hochkarätiger Auszeichnungen und war immer unter den besten 10 zu finden. Im Jahr 2019 erhielt die Edelbrennerei Dirker die höchste Auszeichnung der deutschen Ernährungswirtschaft und somit ist die Firma die beste Brennerei Deutschlands.

Dirker Edelbrennerei Alzenauer Str. 108, 63776 Mömbris

Dr. Jaglas

Die Apotheker Familie Jagla nutzt seit Jahrzehnten eine mittelalterliche Klosterrezeptur, althergebrachte Kräuterkunde und altes Arzneibuchwissen zur Manufaktur von Kräuterbitter mit 35%vol. Aus erlesenen Bitterkräutern, feinen Gewürzen und ätherischen Ölen mazerieren die Jaglas – noch heute per Hand – sorgsam gereifte Spirituosen.
Nach mehrwöchiger Reifung verbinden sich regionale Artischockenblätter bzw. Ginsengwurzeln mit hochwertigen Bitterkräutern, Wurzeln, Rinden und Blüten. Die kalt mazerierten Kräuter unterliegen den höchsten Anforderungen an Reinheit und Gehalt. Dies führt zu einem unvergleichbaren und intensiven Geschmackserlebnis: Kraftvoll ausbalanciert mit süßem Start und bitterem Abgang.

Dr. Jaglas Choriner Str. 40, 10435 Berlin

Earl Spirits GmbH

The EARL Spirit ist eine Schwarzteespirituose und wird vom ersten bis zum letzten Schritt mit viel Liebe zum Detail von Hand in Berlin hergestellt und abgefüllt. Die beiden Inhaber Devran Sönmez und Fabian Fuchs haben das Rezept dazu selbst entwickelt und verfeinert, bis eine wunderbare Spirituose entstanden ist, die jeden begeistert, der sie probieren konnte.

Unser Tipp: 4-5 cl Earl, 3 dicke Eiswürfel, mit Bitter Lemon (Schweppes oder Thomas Henry) auffüllen und nach Belieben eine Scheibe Orange oder Zitrone dazu. Das ergibt einen wunderbaren Eistee. Aber Vorsicht: macht süchtig!!!

Earl Spirits GmbH Wallenroder Straße 7-9, 13435 Berlin

Edelranz

Edelranz ist ein junges Start Up aus Mainz, dass sich zur Aufgabe gemacht hat den Spirituosenmarkt mit innovativen Produkten aufzumischen. Ihr erstes Produkt ist der Tinte Gin. Dieser klassische Dry Gin überrascht nicht nur durch seine ausgewogenen Aromen und weichen Geschmack sondern auch durch seine tiefblaue Farbe, welche durch hinzugabe von Säure dem Gin Leben einhaucht und auf natürliche Weise die Farbe verändert. Hast Du Lust auf ein besonderes Genusserlebnis mit einem Wow-Effekt, dann folge einfach diesem Link und erfahre mehr über die edelranz Familie und deren Tinte Gin.

Edelranz Im Münchfeld 23, 55122 Mainz

Eizbach

Eine Prise 80‘s, ein Hauch Florida und eine ordentliche Portion Flamingo Feeling! Das ist Eizbach. Bei den Jungs kommt nur in die Flasche, was ihnen selbst auch schmeckt. Und genau darauf hatten sie Bock: Oldschool Limos zu machen, wie man sie aus der Kindheit kennt. Mit viel Sonne, Leidenschaft und ohne Schnickschnack. Ganz nach unserem Geschmack. Und wer könnte dieses Feeling besser transportieren als ein Flamingo? Also Hawaiihemden an, Miami Vice eingeschaltet und eine schöne eiskalte Eizbach Limo genossen.

Eizbach Adlzreiterstr. 8, 80337 München

Elmendorf

In einer kleinen Hamburger Manufaktur wird das familiäre Erbe bereits in der 9. Generation seit 1689 begeistert fortgesetzt. Damals wie heute wird der Elmendorf Korn aus rein biologischen Zutaten und von Hand hergestellt. Die fast 200 Jahre alten Eichenfässer verleihen dem Elmendorf Korn einen einzigartigen milden Geschmack. Jeder Korn hat sein eigenes Fass, jedes Fass seinen eigenen Charakter und seine Geschichte. Der bei uns erhältliche Korn H stammt aus dem Heinrich Fass, das bereits 1893 auf der Weltausstellung in Chicago ausgestellt und mit der Goldenen Medaille ausgezeichnet wurde.

Elmendorf Alsterdorfer Straße 107, 22299 Hamburg

Eversbusch

In der Wachholderbrennerei Eversbusch, die seit 1780 existiert, werden seit 1817 46%iger Doppelwachholder und 42%iger Korn-Anisette nach unveränderten Rezepten des Ur-Ur-Urgroßvaters von Peter und Christoph Eversbusch hergestellt. Seit einigen Jahren haben die Brüder ihr Sortiment um einen 56%igen Doppelwachholder, einen 66%igen Doppelwachholder in jahreslimitierter Auflage, einen Wermuth-Cocktail sowie Wachholderkugeln aus Zartbitterschokolade und eine Wachholder-Tafelschokolade ergänzt. Wichtigstes Merkmal der verschiedenen Doppelwachholder: Einsatz von besten toskanischen Wachholderbeeren zur Herstellung eines Destillates mit beeindruckendem Wachholderaroma.

Eversbusch Berliner Str. 90, 58135 Hagen

Faude feine Brände

In der Brennerei im badischen Kaiserstuhl verarbeitet Florian Faude größtenteils regionale Obstsorten zu hochwertigen Bränden. Dem Brennmeister ist wichtig, dass er die Früchte, die er nicht selbst anbaut, nur von befreundeten Betrieben aus der Region bezieht.

Faude feine Brände Schlossmattenstraße 25, 79268 Bötzingen

F. Dreesbeimdieke GmbH & Co. KG

Die kleine Kornbranntweinbrennerei wurde 1878 gegründet und befindet sich nunmehr in der vierten Generation fest in Familienhand. Die Ursprünge der Brennerei liegen in der Korn- und Wacholderbrennerei. Durch die Verbindung traditionsreicher und moderner Rezepturen mit ausgewählten Rohstoffen sind dann weitere regionale Spezialitäten entstanden.

F. Dreesbeimdieke GmbH & Co. KG Bolbrinkersweg 17, 33617 Bielefeld

FJU

Der Name FJU ist entstanden aus den Initialen von Finn und Julian, den beiden Gründern. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht, einen Fruchtlikör zu kreieren, der zu einem guten Preis erhältlich ist und gleichzeitig einen hohen Fruchtanteil enthält. Nun wo das Jahr 2020 angebrochen ist, gibt es schon eine weiter Geschmacksrichtung „ALGE“. Geschmacklich liegt diese Sorte bei Limette und Zitrone, aber die Farbe wird zu 100% aus Alge gewonnen. Doch das ist nicht alles, „ALGE“ ist der spezielle Likör für Knossi, einem momentan sehr aufstrebenden Influencer. Alles in allem ist sowohl Multi und auch ALGE als Shot, oder als Mischgetränk hervorragend für die nächste Party. FJU darf da einfach nicht fehlen.
Jetzt sagen Sie „Welcome to the FJUture“.

FJU Mühlenweg 60, 26209 Hatten

Flensburger Spirituosen Manufaktur

Die kleine Manufaktur destilliert den Neptuns Rhum aus importiertem Zuckerrohrsaft im Norden Deutschlands in modernsten Anlagen. Zur Reifung gelangt er in Flensburger Lagerhäusern in ausgewälten Holzfässern und erreicht so seinen faszinierenden Geschmack.

Flensburger Spirituosen Manufaktur Lise-Meitner-Straße 2, 24942 Flensburg

Freie Brau Union Bremen

1907 gegründet, in den Spät-60ern aufgekauft und geschlossen, 2015 wiederbelebt: Das Team der Freien Brau Union Bremen produziert Craft Bier im besten Sinne: aus frischen, zumeist regionalen Zutaten (Ausnahmen gibt's beim ein oder anderen Spezialhopfen oder -malz) und viel Leidenschaft werden wunderbare Biere mit Seele, Körper und viel, viel Geschmack. Ab und an auch ab vom Reinheitsgebot und verrückt kommen die Pilot Brew Geschichten daher, mit superhoher Trinkbarkeit punkten die Biere der BREMER Reihe. Rundumpaket für neue Craftbiertrinker und Nerds. Gutes Ding.

Freie Brau Union Bremen Theodorstraße 12/13, 28219 Bremen

Freimeisterkollektiv GmbH

Der Zusammenschluss von bislang 15 unabhängigen Craftbrennern und führenden Bartendern hat es sich zur Aufgabe gemacht, hochwertige Spirituosen für die Gastronomie und für Liebhaber zu kreieren. Das Kollektiv setzt dabei auf die Tradition der Brennkunst in kleinen, handwerklich arbeitenden Betrieben.

Freimeisterkollektiv GmbH Uhlandstraße 53, 10719 Berlin

Freytag Liqueurs

In der kleinen Manufaktur im Rudolfkiez, stellt Markus seinen Zimtlikör, einen Hibiscuslikör und seit einiger Zeit auch seine 13 drunken Botanicals her. Er produziert in kleinen Batches, überwiegend Bio, alles aus einer Hand bis hin zum handgestempelten Etikett.

Ob Bio oder nicht, wichtig ist ihm die Qualität, Authentizität sowie Geschmack der eingesetzten Grundprodukte. Angefangen beim Basis-Alkohol aus einer Familienbrennerei, über den Hibiscus aus einem Burkina Faso Projekt bis hin zum regionalen Honig.

Freytag Liqueurs Corinthstraße 28, 10245 Berlin

Ginstr

GINSTR – Stuttgart Dry Gin war im wahrsten Sinne des Wortes eine Schnapsidee. Zwei gute Freunde, die sich vor Jahren durch einen Zufall kennengelernt haben, teilen eine gemeinsame Leidenschaft: Gin! Aus der Leidenschaft wurde der Traum, den eigenen – für die beiden Stuttgarter Jungs – perfekten Gin zu kreieren.

GINSTR ist alleiniger Preisträger der "Gin & Tonic Trophy 2018" der IWSC (International Wine & Spirit Company) in London.

GINSTR – Stuttgart Dry Gin ist eine Liebeserklärung an Stuttgart. Hier ist alles Stuttgart: Nur 711 Flaschen pro Abfüllung, der Stuttgarter Flughafencode im Markennamen und selbst die Fässer tragen statt Nummern waschechte Stuttgarter Namen.

Ginstr Naststr. 15c, 70376 Stuttgart

Grassl

Als älteste Enzianbrennerei und Produzent von mehr als 20 Gebirgs-Spezialitäten errang die Enzianbrennerei Grassl weit über die Grenzen Bayerns hinaus unzählige Freunde. Sie besitzt als einzige Brennerei seit Anfang des 17. Jhd. das alleinige Recht, die geschützten Enzianwurzeln auszugraben. Mit viel Mühe und Ruhezeit in Eschenholzfässern entstehen daraus einzigartige Spezialitäten.

Grassl Salzburger Straße 105, 83471 Berchtesgaden

Güldenhaus

Das traditionsreiche Familienunternehmen Güldenhaus GmbH & Co, Bremen, stellte Mitte 1999 nach über 180 Jahren die Spirituosenherstellung ein. Seit 2015 hat ein neues spannendes Kapitel von Güldenhaus begonnen. Hauke Eimann und Timo Koschnik haben sich die Rechte am Namen gesichert und Güldenhaus neu gegründet. Mit ihren Produkten möchten sie sowohl an die Tradition der Brennerei anknüpfen, als auch ein modernes, genussorientiertes Publikum ansprechen. Bei der Herstellung ihres Korns arbeiten sie mit der Brennerei Lüning aus Sulingen zusammen, die ebenfalls auf eine lange Brenntradition zurückblicken kann.

Güldenhaus Busestraße 76, 28213 Bremen

Hagnauer Winzerverein

Wir haben leckere Weine vom Bodensee für Euch im Sortiment: aus einer kleinen, fast exotischen Enklave der deutschen Weinlandschaft!
An sonnigen Tagen erkennt man am Glitzern auf dem Bodensee gut die Vorzüge des Sees für den Wein: das Licht spiegelt sich auf dem Wasser und die Wärme der Reflexion kommt den Reben in den Hagnauer Weinlagen zugute Mit Blick auf den schönen Bodensee und die Kulisse der Alpen gedeihen die Reben hier im südlichsten und mit über 400m ü.NN. zugleich im höchstgelegensten Anbaugebiet Deutschlands. Die Weißweine überzeugen uns durch ihre Leichtigkeit und Frische. Der Spätburgunder begeistert mit seinem vielschichtigen Aromenspiel, samtigen Tanninen und eleganter Länge!
Die 52 Winzerfamilien setzen auf kontrolliert umweltschonenden Weinbau, um die Artenvielfalt von Pflanzen und Insekten sowie deren Lebensräume in den Weinbergen zu erhalten. Viele Arbeiten im Jahresverlauf sind darauf ausgerichtet– bis hin zur Weinlese: in Hagnau ausschließlich von Hand!

Hagnauer Winzerverein Strandbadstr. 7, 88709 Hagnau

Halber Mond

Die Brennerei im Halben Mond wurde im Jahr 2011 in Heppenheim gegründet. Sie ist eine Verschlussbrennerei mit einer 200 Liter Brennblase. Der Brennmeister Gregor Thormann stellt neben Bränden auf Bier- und Weinhefebasis auch Obstbrände und Liköre her. Besonders bekannt ist er für seinen Lunatic Gin.

Halber Mond Ludwigstraße 5, 64646 Heppenheim

Hammerschiede

Seit 1984 produziert die Manufaktur Hammerschmiede Mitten im Harz Spirituosen. War die alte Hütte bis Ende der 1990er Jahre noch zugleich eine Herberge und Gaststätte, konzentriert man sich seitdem auf die Herstellung der Spirituosen. Im Jahre 2002 war die Hammerschiede die erste Norddeutsche Brennerei, die einen Single Malt Whisky auf den Markt brachte. Seitdem wurde die Whiskyherstellung facettenreicher. Auch im Bereich der Brände hat sich nochmal einiges getan und man hat eine neue Produktlinie entwickelt. Spitzenobstbrände, die aus heimischen Früchten hergestellt werden. Trotz der mittlerweile recht großen Produktionsmenge wird auch hier noch alles in Handarbeit erledigt, selbst das Abfüllen und Etikettieren.

Hammerschiede Elsbach 11a, 37445 Walkenried OT Zorge

Hausberg Spirituosen

Das Bremer Start-Up vom Peterswerder entwickelt und vertreibt hochwertige Spirituosen für anspruchsvolle Genießer und die gehobene Gastronomie. Dabei setzen die Bremer konsequent auf natürliche Zutaten, weiches Quellwasser und handwerkliche Destillation.

Die beiden Hausberg Gins No.1 (Dry Gin) und Hausberg Gin No.2 (fruchtiger Gin mit Sanddorn und Mandarine) finden inzwischen auch internationale die höchste Anerkennung: Sieben hochrangige Prämierungen gewannen die beiden Hausberg Gins bei den wichtigsten Spirituosenwettbewerben der Welt.

Destilliert werden die Hausberg Gins bei der Märkischen Spezialitätenbrennerei Hagen von Klaus Wurm. Alle Hausberg Gins sind sogenannte „Distilled Gins“, bei denen die Botanicals zunächst einzeln destilliert werden. Dies hat den Vorteil, dass die einzelnen Botanicals stets in ihrer jeweiligen Reifezeit nach dem handwerklich besten Destillationsverfahren verarbeitet werden können. Dies ermöglicht eine gleichbleibend hohe Qualität der Produkte bei geringen geschmacklichen Schwankungsbreiten.

Hausberg Spirituosen Lichtenhainer Strasse 40, 28205 Bremen

Heidenbühl Hof

Als landwirtschaftliche Brennmeisterin und Edelbrandsommelière ist die Besitzerin des Heidenbühlhofs im Schwarzwald immer auf der Suche nach neuen Aromen. Das Obst für die Liköre und Brände wird auf dem eigenen Hof angebaut.

Heidenbühl Hof Heidenbühl 2, 77787 Nordrach

Helmut Wermut

Seit 2017 fertigen Markus Weiß und Nils Liedmann ihren HELMUT Wermut in liebevoller Handarbeit. Und das mitten in Hamburg. Basis des Weinaperitifs sind Pfälzer Weine vom Winzer Bergdolt-Reif & Nett. Hinzu kommen je Sorte 25 verschiedene Zutaten. Darunter frische Früchte, Blüten, Kräuter und Gewürze. Diese werden für mindestens sechs Wochen in Alkohol mazeriert, bevor sie mit dem Wein „verheiratet“ werden. Die Qualität der Weine und die aufwendige Herstellung verleihen HELMUT einen besonders intensiven Geschmack mit kräftiger Frucht und angenehmen Bitternoten.

Helmut Wermut Am Brunnenhof 22, 22767 Hamburg

Hillbilly

Bei HILLBILLY aus Ostfriesland kommen Fernweh und Heimatverbundenheit auf ganz besondere Weise zusammen: Die Lust auf Reisen, ferne Länder, Abenteuer und das Entdecken von Neuem bringt Ideen, die so frisch und belebend wie der Küstenwind sind. Die tief verwurzelte Liebe zur Heimat dient dabei als Kompass, um immer auf Kurs zu bleiben und stets eine sichere Route nach Hause zu finden.

Aus dieser Grundeinstellung der Unternehmensgründer Birgit, Jörg und Christian entstehen so Produkte, die sind, wie die Menschen im Norden: Pur und echt. Mit Charakter. Ohne Tüddelkram.

Große Sorgfalt, ehrliche Arbeit, viel Herzblut und ein Augenzwinkern – Das macht HILLBILLY aus.

Hillbilly Im Gewerbegebiet 7b, 26842 Ostrhauderfehn

Hinricus Noyte's Spirituosen GmbH

Die kleine Brennerei aus Wismar wurde um das Jahr 1400 errichtet. Ein Eintrag im Stadtbuch von Wismar aus dem Jahr 1654 nennt den Namen des ersten Brauherrn, Hinricus Noyte. Die Manufaktur am Lohberg hat 1995 seine Tätigkeit wieder aufgenommen und im Angedenken an den Begründer des Brauhauses wurden die Spirituosen nach ihm benannt: Hinricus Noyte‘s No. 1.

Hinricus Noyte's Spirituosen GmbH Kleine Hohe Straße 5, 23966 Wismar

Hoos

2013 entscheidet Heiko Hoos, dass er sich in Sachen Gin nicht länger zwischen klassisch und modern entscheiden möchte – er brennt ab jetzt selbst: Nach London Gin-Verfahren, ehrlich und mit kraftvollem Wacholder, Gin eben. Aber auch erfrischend und komplex, mit Aromen, die an den Wald denken lassen. In kompletter Eigenregie entwirft Hoos das Flaschendesign, kümmert sich ohne Investoren oder Unterstützung durch die Spirituosenindustrie um Marketing und Vertrieb. Weil er seine eigene Vision von gutem Gin umsetzen will, aber auch, weil zu ebendieser Vision ein fairer Preis gehört. Der Erfolg gibt ihm Recht: 2020 genießen Gin-Liebhaber aus ganz Deutschland das Ein-Mann-Destillat Hoos Gin in vier einzigartigen Sorten und mit dem passenden, hauseigenen Wermut.

Hoos Werderstrasse 34a, 76137 Karlsruhe

Huckleberry Gin

Huckleberry Gin! Die beerige Alternative in unserem Gin-Regal! Mit viel Liebe und Erfahrung wird dieser Gin seit Anfang 2018 in einer kleinen Familienbrennerei destilliert. Geschmacklich im Vordergrund steht eindeutig die Heidelbeere, 21 weitere Zutaten wie Holunderblüten, Zimt und Ingwerwurzeln runden das Trinkvergnügen ab. Pure Friendship and Blueberries heißt es auf der Flasche, das ist nicht nur ein schöner Spruch sondern auch unsere Empfehlung, denn am besten genießt man einen guten Huckleberry Gin im Kreise seiner Liebsten! In diesem Sinne, auf die Freundschaft! Cheers!

Huckleberry Gin Theresienstraße 33, 80333 München

Kakuzo

Paul und Marc sind die treibende Kraft hinter Kakuzo. Schon zu Schulzeiten haben die beiden Freunde, Berlins Barszene ausgiebig erkundet. Besonders der Trend, Cocktails durch Teeinfusionen außergewöhnliche Geschmackswelten zu eröffnen, inspirierte sie nachhaltig. 2018 haben die beiden ihre eigene Vodka - Earl Grey Teeinfusion präsentiert – KAKUZO war geboren.
Nur ein Jahr später, Ende 2019, wurden mit dem Yuzu Gin Liqueur und dem Cherry Bitter zwei weitere Produkte nachgelegt.
KAKUZO ist asiatisch inspiriert und in Berlin geboren.

Kakuzo Franz-Ehrlich-Straße 12, 12489 Berlin

4anchors distillers

Ein typischer Abend in der Hamburger Schanze, eine Schnapsidee und ein Jahr später nach unzähligen Versuchen, die richtige Mixtur zu finden, viel Herzblut und etlichen Hochs und Tiefs wurde der Knut Hansen geboren. Die beiden Jungs, Kaspar und Martin, setzen dabei auf Regionalität und ehrliche Handarbeit. Die Zutaten stammen aus der Region oder teils sogar dem eigenen Anbau und die Destillation findet in der Dolleruper Destille in Flensburg statt. Mit seinem unverwechselbaren Design, dem Konterfei des legendären Seemanns Knut Hansen mit seinen bei Schwarzlicht leuchtenden Augen, ist der Gin eine Hommage an die Schanze, den Kiez und die Elbe. Verzehrsempfehlung: „angenehmer Nieselregen, 6 Grad, steife Brise von links, ein paar Freunde dabei, Wolldecke, Hafenblick und dazu einen eiskalten Knuti Tonic mit frischer Orangenscheibe. Cheers!“

4anchors distillers Große Brunnenstr. 42, 22763 Hamburg

Kohler

In der Destillerie Kohler wird mit Können, Lust und Leidenschaft gebrannt. Für ihre Destillate verwendet die Familie Kohler ausschließlich Rohstoffe allerbester Güte. Die kleine Brennerei wird gemeinsam von Großvater und Enkel betrieben.

Kohler Bockelstraße 17, 70619 Stuttgart-Heumaden

Lantenhammer GmbH

Bereits in dritter Generation geführt, entwickelt sich die LANTENHAMMER Destillerie stetig weiter. Die Architektur der Lantenhammer Erlebnisdestillerie ist der oberbayerischen Tradition verpflichtet und setzt doch moderne Akzente. Eine Besonderheit sind die wertvollen Steingutbehälter. In ihnen werden die Brände über Jahre gelagert, können in Ruhe reifen und erhalten so ihr einzigartiges Aroma und die besondere Milde.

Lantenhammer GmbH Josef-Lantenhammer-Platz 1, 83734 Hausham/Schliersee

Lettner

Seit über fünf Generationen führen wir unseren Familienbetrieb in Kappelrodeck, mitten in der Ortenau, im Schwarzwald. Aus der klassischen Landwirtschaft kommend bewirtschaften wir heute fünf Hektar Weinberge und sechs Hektar Obstwiesen. Die Früchte für unsere Destillate gewinnen wir hauptsächlich aus eigenem Anbau. Sie werden in Kupferbrennblasen in unseren eigenen Brennereien zu feinen Bränden destilliert. Wir legen großen Wert auf eine schonende Verarbeitung und behutsame Destillation, um qualitativ hochwertige und feine Brände hervorzubringen. Lassen Sie sich verführen von den einzigartigen Aromen unserer Spezialitäten.

Lettner Bernhardshöf 32, 77876 Kappelrodeck

Linden No. 4

Der „Linden No.4 Dry Gin“ kommt aus dem Herzen der karnevalistischen Hochburg Köln. Südlich des beliebten Belgischen Viertels, auf der Lindenstr.4, haben sich vier junge Männer unter dem Namen „Veedel Distillers“ zusammen getan, um den „Linden No.4 Dry Gin“ in der Ginszene zu etablieren.

Der „Linden No.4 Dry Gin“ basiert auf einem fruchtig-blumigen Grundaroma. Bereits beim Öffnen der Flasche betört der angenehm florale Duft die Sinne. Die verwendeten Rosenblüten und Kamillenblüten stechen klar heraus. Trinkt man ihn pur, besitzt er eine angenehme Milde mit einem perfekt abgerundeten Körper,  in der sich die Wacholder im Zusammenspiel mit schwarzer Johannisbeere zu erkennen gibt. Fügt man Tonic dazu, entfaltet sich seine gesamte fruchtige süße Kraft. Dies liegt vor allem an der schwarzen Johannisbeere."

Linden No. 4 Maria-Beatrix-Str. 35, 47906 Kempen

LQR Company GmbH

Die beiden WG-Freunde Lars Stottmeister und Florian Stärk begannen schon in 2005 Spirituosen aus Mittelamerika zu importieren und direkt an Berliner Bars und Clubs zu vertreiben. In 2012 mussten die beiden sich dann entscheiden: Ganz oder gar nicht und gründeten so die LQR Company GmbH.
Ziel war und bleibt immer, eine außergewöhnliche hohe Qualität an Spirituosen zu absolut fairen und wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Design und Inhalt der Produkte sollten insgesamt so wenig wie möglich mit dem zu tun haben, was ansonsten von Seiten der etablierten Großanbieter verkauft wird. Die beiden Gründer wollten ein deutliches Zeichen gegen seelenlose Industrieprodukte und die immer
gleichen Industriegeschmäcker setzen.
Wichtiger Bestandteil des Konzeptes ist der Import direkt von den Herstellern und die
Vermarktung unter eigenen Labeln. Zum einen kann so ohne teure Zwischen- und Großhandelsstrukturen für den Endkunden ein super Preis angeboten werden und zum anderen sichert sich die Firma so die größtmögliche Unabhängigkeit. Die Produkte der LQR Company sind alle über viele Jahre des Suchen und Forschens hinweg ausgewählt und immer mit viel Liebe und Leidenschaft zusammengestellt. Als kleiner Nischenanbieter kann sich die LQR Company damit auf das konzentrieren um was es eigentlich immer gehen sollte: die beste Qualität zu fairen Preisen!

LQR Company GmbH Elbestr. 28/29, 12045 Berlin

Luv & Lee - Achtersteven

Der Erfinder Christian Heck, der LUV & LEE mit seinem Unternehmen Achtersteven auf den Markt bringt, wollte einen Gin ohne Schnickschnack und mit typisch norddeutschen Botanicals. Der Spirituosenkenner und Gin-Liebhaber entwickelte LUV & LEE in enger Zusammenarbeit mit der Spirituosenmanufaktur Heinr. von Have.

Luv & Lee - Achtersteven Wallstraße 17, 26122 Oldenburg

MaMaMex GmbH

Das Unternehmen der MaMaMex GmbH möchte Europa die tollsten Produkte aus Mexico näher bringen. MaMaMex nimmt uns mit auf die Reise durch Mexiko, auf der gezeigt wird, welche Vielfalt Spirituosen, die aus Agaven gewonnen werden, haben.

MaMaMex GmbH Otto-Hahn-Straße 13A, 85521 Riemerling

Manufaktur Broch

Auf der Schwäbischen Alb entdeckten wir eine kleine aber feine Obst-Brennerei. Die Familie Broch produziert nach nun 50 Jahren in der dritten Generation die feinsten Brände und Liköre.

Manufaktur Broch Albstraße 12, 72181 Starzach–Wachendorf

Mapiru

Mapiru ist ein edler Marzipan-Pistazien Likör mit cremiger Vanille-Note.
Pur auf Eis, frech-fruchtig in Kombination mit diversen Säften ein außergewöhnlicher Genuss!
Mitte April 2018 war die Erstabfüllung der Firma HPH GmbH aus Winsen / Luhe bei Hamburg. Seit Januar 2019 ist der Likör bei uns erhältlich.
Sahne Likör, Pistazie - Marzipan 18%, verfeinert mit 5 % Volumenanteil Jamaica Rum 75 %

Mapiru Lüneburger Str. 229a, 21423 Winsen / Luhe

Marder Edelbrände

Marder Edelbrände gehört zu den höchstprämierten Brennereien in Europa. Das Sortiment des Familienbetriebes umfasst über 40 Sorten verschiedener Destillate Liköre und Spirituosen.
Oberstes Ziel ist es die Aromen so rein wie nur möglich herauszuarbeiten und für Euch ins Glas zu bekommen. Alle Produkte sind reine Naturprodukte und reine Handarbeit. Es wird zu 100% ohne künstliche Zusätze oder Aromen gearbeitet.

Marder Edelbrände Fichtenweg 5, 79774 Albbruck-Unteralpfen

Marzadro

Das Familienunternehmen wurde 1949 von Sabina Marzadro gegründet. Seit nun drei Generationen ist die Brennerei fest in den Händen der Familie. Bei Marzadro in Nogaredo, ganz in der Nähe des Gardasees, entstehen ausgezeichnete Grappa und feinste Liköre aus den besten Weinsorten des Trentino.

Marzadro Via Per Brancolino 10, 38060 Nogaredo (Trento), Italia

Mitnig Gin

MITNIG – Genuss mit Stil aus Bremen

Gin  ist  die  Spirituose  der  Stunde.  Zwei  Kreationen  –  MITNIG  und MITNIG 58 – verleihen dem Trend jetzt eine Bremer Note. Die zwei Macher aus der Hansestadt sind Tim Kalbhenn, verantwortlich für Vertrieb und Logistik und Andreas Recknagel (id werk), Spezialist für Design und Marketing. Was  zeichnet  die  beiden  Gin-Sorten  aus? 

MITNIG  ist  perfekt  für  alle,  die  eine  klassische  Wacholder-Aromatik  bevorzugen.  Die sorgfältige Destillation fein abgestimmter Botanicals wie Koriander und Citrus erzeugt eine frische und raffinierte Note. 45% ,0,5l - Tonicempfehlung: Fever Tree

MITNIG  58  ist  ein  Gin  der  modernen  Prägung.  Er  überzeugt  mit  einem  komplexen  Bouquet  aus  Botanicals,  in  dem  Zitronen-  und  Gurken-Aromen  eine  wunderbare  Liaison  eingehen.  Probieren und genießen! 41%, 0,5 l - Tonicempfehlung: Doctor Polidori‘s Cucumber

Mitnig Gin Schüsselkorb 12, 28195 Bremen

Robert Meisner GmbH & Co. KG

Das Familienunternehmen wurde 1906 von Robert Meisner als Brauerei und Spirituosenfabrik in Oberschlesien gegründet. 1952 verlegte Meisner den Firmensitz nach Heide in Schleswig-Holstein, wo seit erneuter Gründung der Spirituosen- und Likörfabrik erfolgreich Spirituosen produziert werden. Die Familienmitglieder leiten bis heute das Unternehmen.

Robert Meisner GmbH & Co. KG Brahmstraße 16A, 25746 Heide

Mellifica Blends GbR

Mellifica Blends wurde von zwei Freunden aus dem Münsterland gegründet. Dieses junge Unternehmen hat sich auf unterschiedliche Honigliköre spezialisiert.

Mellifica Blends GbR Ottmarsbocholter Straße 117, 48163 Münster

Mosaik Gin

Gemacht von Freunden für Freunde. Das ist der Leitsatz, nach dem die vier Freunde aus Stuttgart ihren frischen MOSAIK Dry Gin seit 2018 produzieren. Ihr Arbeitskredo ist geprägt durch den hohen Anspruch an die Qualität und diese steht im Vordergrund bei allen Details: Bei der Rezeptentwicklung des Destillats, bei der Auswahl des Korkens und des Etikettenpapiers und bei dem Produktdesign. Sie haben sich viel Zeit genommen, einen natürlichen, zuckerfreien small-batch Dry Gin zu produzieren, der ausschließlich die höchste verfügbare Qualität an Botanicals verwendet und das Design im Fokus behält. Die Komposition aus der fruchtigen Blutorange, dem frischen Zitronengras und der Minze und würziger Nelke bietet ein einzigartiges Aroma, das wunderbar pur oder in einem leckeren Gin Tonic genossen werden kann.

Mosaik Gin Hauptstätter Str. 112, 70178 Stuttgart

Weingut Nehb GdbR

Das Weingut liegt in der Pfalz an der Deutschen Weinstraße. Das Unternehmen wurde im Jahre 1519 gegründet. Wir beziehen vom Weingut seinen unverwechselbaren Weinbrand.

Weingut Nehb GdbR Im Auweg 44, 67269 Grünstadt-Asselheim

Nobeltje

Der echte Amelander Nobeltje ist ein Likör, der seit 1902 in Ballum hergestellt wird. Seit Beginn der Produktion folgen die Produzenten auf Ameland der traditionellen und einzigartigen Rezeptur, die von Willem Nobel entwickelt wurde. Seit damals bewahren die Nobels diese Rezeptur als strenges Familiengeheimnis. Das Unternehmen ist bis heute in Familienhand.

Nobeltje Gerrit Kosterweg 16, 9162EN Ballum, Amelandm Niederlande

Norgin

Schon sein Name weckt Neugier und gibt Hinweise auf den Genuss, denn Norgin ist aus den Begriffen Norden, Nordsee & Nordenham gebildet worden.

Ein Gin aus dem Norden, der keine halben Sachen macht! Mit 43 % kommt er daher und ist ein waschechter Premium London Dry Gin. Prämiert mit dem World Gin Award unter den 5 weltbesten London Dry Gins und bester 2020 für Deutschland. Der Superstar unter den 18 Botanicals , ist der Queller ( auch Meeresspargel genannt) und gibt diesem Gin Geruch und Geschmack, wie ein Urlaub an der Nordseeküste. Unvergleichlich....

Norgin Rüstringer Straße 14, 26954 Nordenham

Nork GbR

NORK ist die Idee von drei Freunden aus Bremen und Hamburg, den Korn wieder salonfähig zu machen. Mit viel Begeisterung, Handarbeit und mit Hilfe von Crowdfunding wurde dieses Projekt auf die Beine gestellt.

Nork GbR Kreuzstraße 87, 28203 Bremen

O’Donnell Moonshine GmbH

Während ihres Studiums 2014 haben August Ullrich und Philip Morsink ein Schnaps Start-up im eigenen Wohnzimmer gegründet. „Es war eine organische Verbindung meiner beiden Lieben – Schnaps und Amerika“, erzählt Philip. Inzwischen ist die Studentenbude zu einem 16-köpfigen Team geworden und O’Donnell Moonshine wird nicht nur an ein paar Freunde verkauft, sondern europaweit vertrieben.
Die Idee hierzu kam August während eines Aufenthalts in den USA. Die spannenden Geschichten des Moonshines faszinierten ihn. „In den USA ist dieser allgegenwärtig, nur hier kennt ihn kaum jemand“, behauptet August. Zurück in Deutschland begann die Arbeit, es wurden Rezepte entwickelt und Brennereien gesucht, die Qualität liefern und handwerklich herstellen. Optisch hielten sich August & Philip dabei an die Tradition und füllen nur in stilechte Mason Jars ab.

O’Donnell Moonshine GmbH Weserstraße 184, 12045 Berlin

Papa Fuego

Papa Fuego produziert samtigen Likör mit grandiosen 42% echter Maracuja und einer feinen Vanillenote. Papa Fuego Maracuja schmeckt nach Strandspaziergang, schmeckt nach Freibad, schmeckt mit Prosecco oder Tonic oder einfach pur eisgekühlt. Hinter Papa Fuego stecken die beiden Braunschweiger Jungs Philipp und Oliver, die seit 2017 ihr ganzes Herzblut in ihr Spirituosen-Startup stecken.

Papa Fuego Arndtstraße 3-4, 8118 Braunschweig

Piekfeine Brände e.K.

Seit 2011 betreibt Birgitta Schulze van Loon ihre kleine Brennerei „Piekfeine Brände“ im ehemaligen Bremer Hafenquartier. Ursprünglich einer privaten Neugier folgend erlernte sie das Brenn-Handwerk in Süddeutschland, bevor sie in ihre Heimat Bremen zurückkehrte. Hier entstehen nun exquisite Brände und Liköre und seit neuestem auch Whisky und Gin.

Piekfeine Brände e.K. Hoerneckestraße 3, 28217 Bremen

Pistole Hardcore Food

Torsten Pistol meint es ernst mit guten Lebensmitteln. Mit seinem Rock'n'Roll-Feinkosthandel Pistole HardCore-Food vertreibt der selbsternannte "Lebensmitteldealer" nur das, woran er auch selbst glaubt. Ohne Firlefanz, authentisch, echt, ehrlich – hardcore gut eben. Egal ob es um die langsam am Rande des Schwarzwalds gereiften Balsamessige oder verschiedene Liköre oder Spirituosen geht– jedes der Lebensmittel muss erst mal den HardCore-Test bestehen.

Pistole Hardcore Food Bornhagenweg 7, 49635 Badbergen

Fein-Brennerei Prinz

Seit 1886 und mit der Erfahrung von vier Generationen werden bei Prinz aus dem besten Obst der Region Schnäpse und Edelbrände destilliert. Am Rande des österreichischen Bodenseeufers, unter besonderen klimatischen Bedingungen, reifen Äpfel, Birnen, Zwetschken, Kirschen, Marillen, Quitten und andere Frucht- und Obstarten mit ausgeprägtem Sortencharakter.

Fein-Brennerei Prinz Ziegelbachstraße 7, 6912 Hörbranz, Österreich

Sasse Lagerkorn

Die Brennerei Sasse ist in der kleinen, beschaulichen Gemeinde Schöppingen im westlichen Münsterland zu finden. Ihre Produkte sind von der Gegend geprägt. Die über 300 Jahre lange Erfahrung der Brennerei spiegelt sich in ihren hochwertigen Spirituosen wider. Diese werden nach altbewährter Original-Rezeptur, die von Generation zu Generation innerhalb der Familie weitergereicht wird, hergestellt. Die fassgelagerten Kornbrände sind zweifellos das Aushängeschild der Destillerie und konnten schon zahlreiche nationale und internationale Preise gewinnen.

Sasse Lagerkorn Düsseldorfer Straße 20, 48624 Schöppingen

Schell Schokoladen

Die Schell Schokoladenmanufaktur kommt aus Gundelsheim in Baden Württemberg. Eberhard und Annette Schell führen in der dritten Generation das Familienunternehmen gemeinsam mit den beiden Töchtern.
Sie stellen ausschließlich aus den besten Anbaugebieten der Welt feinste Schokoladen her. Diese sind zu passenden Weinen, Bränden oder Whisky abgestimmt. Schell Schokoladen machen außerdem gefüllte Schokoladen und Pralinen mit spannenden Füllungen wie Gin, Whisky oder Orangengeist.

Schell Schokoladen Gottlieb-Daimler-Strasse 34, 74831 Gundelsheim am Neckar

Selo good beverages GmbH

Selo good beverages ist ein junges Unternehmen aus Berlin, das sich zum Ziel gesetzt hat, den Kaffeehandel zu revolutionieren. Sowohl auf sozialer, ökologischer und ökonomischer als auch auf aromatischer Ebene sollen Strukturen zu gunsten eines Mehrwert für Mensch und Umwelt verändert werden. Für ihre koffeinhaltigen Limonaden verwendet Selo ausschließlich biologisch angebaute und ungeröstete grüne Kaffeebohnen.

Selo good beverages GmbH Rosenthaler Staße. 13, 10119 Berlin

Siegert Fruchtweinmanufaktur

Familienunternehmen mal anders: Sebastian hat sein Hobby zum Beruf gemacht und ganz nebenbei noch seine Eltern mit eingespannt. Nur aus guten Weinen und Maischen werden gute Spirituosen und auf diesen Teil der Produktion hat Sebastian sich spezialisiert. In der wohl ersten Fruchtweinmanufaktur der Nordeseeküste stellt er qualitativ hochwertige Fruchtweine her. Sei es Apfelwein aus selbst gepflückten Äpfeln, erfrischender Holunderblütenwein für den Sommer oder schwerer Kirschwein für die dunklere Jahreszeit, in der Fruchtweinmanufaktur Siegert findet ihr das ganze Jahr über passende Produkte. Selbst Frucht-Glühweine für die Weihnachtszeit werden hier hergestellt und erfreuen sich allgemeiner Beliebtheit auf den Weihnachtsmärkten. Probiert einen Schluck "Regionalität in Flaschen" und lasst euch von der Vielfältigkeit an Fruchtweinen überraschen.

Siegert Fruchtweinmanufaktur Rheinstraße 108, 26382 Wilhelmshaven

Skin Gin GmbH

Die beiden Gründer Martin Jensen und Mathias Rüsch wollen optisch ein ganz besonderes Erlebnis liefern, weshalb sie auf ein sehr außergewöhnliches Flaschendesign setzen. Jede Flasche des Skin Gins ist Handarbeit, angefangen bei der Destillation, über die Herstellung der Flaschen bis hin zur Abfüllung des Gins.

Skin Gin GmbH Alter Marktplatz 8, 21720 Steinkirchen

Spitzmund

Regionalität und Verbundenheit mit der Heimat sind für die Marke SPITZMUND maßgebend. Der Gin wird in einer kleinen Destillerie in Schleswig-Holstein noch durch echtes Handwerk produziert, abgefüllt und verpackt. Eine wichtige Rolle spielt auch soziales Engagement, so arbeitet SPITZMUND mit einer Diakonie im Norden zusammen und unterstützt hierdurch die Menschen bei ihrer alltäglichen Arbeit.
Typisch norddeutsch ist auch der Gründer von SPITZMUND:

Andreas Werner, mehrfach durch eigene Kreationen ausgezeichneter Barkeeper mit einer außergewöhnlichen Leidenschaft, eigene Produkte zu kreieren. Der Start war 2013 ein New Western Dry Gin der auch mit Cranberrysaft harmoniert und sich so großer Beliebtheit erfreute, dass 2014 die Marke SPITZMUND ins Leben gerufen wurde. Anderen Menschen während des Genussmomentes ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern ließ Andreas Werner, mittlerweile ehem. Gastronom, nicht mehr los. Seither steht SPITZMUND für flüssigen Genuss.

Spitzmund Waisenhofstraße 11, 24103 Kiel

St. Pauli Spirits

Sankt Pauli ist ehrlich, offen, lebensfroh und unangepasst. So auch die Pauli-Spirit Spirituosen, die einfach ehrliche, handwerklich gute und besondere Spirituosen mit Liebe zum Detail herstellen.

Der AHOI Rum ist für Vollblut- und Hobby-Hanseaten gedacht: Besonders ehrlich, mit einer edlen Vanille-Note verfeinert und mit starken 40% nichts für schwache Gemüter, aber für alle Menschen mit Geschmack. Allein die schicke Ton-Buddel macht schon was her. Also: Worauf wartest Du noch?

Das Zuckerrohr-Destillat überzeugt durch seine volle, tiefe Intensität und ist harmonisch verfeinert mit einer leichten Karamell-Note.

St. Pauli Spirits Harkortstr. 81, 22765 Hamburg

Steinhauser

Bereits in der 4. Generation werden bei der Familie Steinhauser Spirituosen gebrannt. Der am malerischen Bodensee liegende Betrieb ist für seine hochwertigen Weine und Brände bekannt. Verwendet werden dafür ausschließlich Früchte, die auf den Sonnenterrassen des Seeufers reifen.

Steinhauser Raiffeisenstraße 23, 88079 Kressbronn

STILVOL.

 
Tradition erhalten und neu gestalten: Schnäpse und Liköre aus regionalen Kleinbrennereien.
 
Traditionelle Schnäpse und Liköre aus kleinen Brennereien haben sich lange genug in Omas Schränken versteckt. Mit dem Anspruch Tradition zu erhalten und neu zu gestalten, bringt das Team von STILVOL. die Produkte in modernem, puristischen Design zurück ins Glas. In Zusammenarbeit mit drei Kleinbrennern aus Baden-Württemberg entstehen regionale Schnäpse und Liköre, die in Handarbeit hergestellt werden und absolut natürlich sind.
STILVOL. Abt-Fehr-Straße 10, 88471 Laupheim

Tastillery

Eine Spirituose mit Unterhaltungscharakter
Hier wird Barbados Rum mit echtem Popcorn destilliert – das Ergebnis schmeckt wie Kino.
Kinofeeling im Glas, das verspricht der neue CINECANE Popcorn Rum von den Hamburger Tastillery Jungs Andreas & Waldemar Wegelin. Auf dem Weg zur eigenen Spirituose ließen sie alle Gins links liegen und kamen mit einer sehr ungewöhnlichen Idee um die Ecke: Popcorn mit Rum zu verbinden. Eine Kombination, die sofort ein Fragezeichen aufs Gesicht zeichnet. Popcorn Rum? Das soll schmecken?
Doch bereits nach dem ersten Schluck verwandelt sich das Fragezeichen in ein breites Grinsen. Diese Rum Spirituose besitzt definitiv Unterhaltungscharakter - quasi wie Kino auf der Zunge. Das hierzu verwendete Popcorn bindet sich wunderbar in den Rum ein und wird von Karamell, Butter & Vanille Noten sanft abgerundet. Aber wie wird das Ganze jetzt überhaupt hergestellt? Andreas & Waldemar wollten kein “Spaßprodukt” auf den Markt werfen, sondern eine hochwertige Craft-Spirituose. Deshalb entschieden sich die Zwei für einen besonders hochwertigen bis zu 12 Jahre gelagerten Rum aus Barbados. Unnötig hochwertig für einen Spiced-Rum würden die Einen sagen – genau das Richtige für ein spannendes Geschmackserlebnis sagen die Beiden. Genau so kreativ wie die Spirituose selbst, sind auch die Trinkempfehlungen: pur auf Eis für Schleckermäuler oder als Popcorn Daiquiri mit etwas Limette und Simple Sirup. Der Lieblingsdrink von Andreas und Waldemar ist der Salted Old Fashioned – CINECANE Popcorn Rum Gold mit etwas Ahornsirup, Chocolate Bitters und eine Prise Meersalz – Wow!  

Tastillery Danziger Straße 35a, 20099 Hamburg

The Illusionist Gin

Lüfte das Geheimnis des Illusionist: Ein tief blauer Gin, der Dich aus dem grauen Alltag entführt – und sich als Gin Tonic Rosa verwandelt. Geboren im Glockenbach in München, bereit für neue Abenteuer. Komm näher und lass Dich verzaubern.

16 FEINE BOTANICALS IN EINEM MAGISCHEN MIX


Floral. Fruchtig. Überraschend. Der Illusionist vereint Einflüsse aus aller Welt – destilliert in einer Pot Still, von Hand abgefüllt in Steingutflaschen. Ein Hauch Süßholz, erdig-würzige Macis, fruchtige Zitruszesten. Über allem schwebt eine geheimnisvolle Blüte aus Fernost. Sie verleiht dem Illusionist Dry Gin eine zart-nussige Note und sein einzigartiges Blau.

The Illusionist Gin Rupert-Mayer-Str. 44, Gb. 64.03, 81379, München

Tonka Gin

Die Idee, den Gin mit der Tonkabohne zu verfeinern, kam Daniel Soumikh nach einer Reise durch Spanien. Dort erlebte er, dass das Gewürz nicht nur in der Küche verwendet wurde, sondern auch den Weg in die Barszene erhalten hatte. Von diesem Zeitpunkt an, arbeitete Daniel Soumikh fast zwei Jahre lang an der Umsetzung seines Tonka Gins. Mit grosser Unterstützung einiger Barkeeper und einer kompetenten Brennerei, konnte er die ersten fertigen Flaschen am 26. September 2014 voller Freude präsentieren.
Den TONKA GIN stellt Daniel Soumikh in einer kleinen Brennerei her. Diese liegt idyllisch inmitten von Obstfeldern, in der nähe von Hamburg. Von der Herstellung des Destillates bis hin zur Abfüllung der Flaschen, der Anbringung der Etiketten und des Verpackens der Flaschen, wird alles in Handarbeit durchgeführt! Die per Hand geschriebenen Nummern geben darüber Auskunft, welche Produktionsnummer, Flaschennummer und im welchem Monat/Jahr die Flasche hergestellt wurde.
Die Tonkabohne verleiht dem TONKA GIN seinen unverwechselbaren, eleganten und einzigartigen Geschmack. Noten wie süße Vanille, herbe Bittermandel und würzige Heublumen tragen zu diesem besonderen Geschmackserlebnis bei!

Tonka Gin Papenreye 18, 22453 Hamburg

Trenz

Weingut Trenz seit 1670 – 350 Jahre Übung schmeckt man auch! Das Weingut liegt am Fuße des hohen Taunus inmitten der berühmten Johannisberger Weinlagen. Hier wurde 1776 die Spätlese entdeckt.

Weinbergslagen mit geologisch einzigartigem Charackter lassen in Johannisberg Spitzenweine par excellence wachsen. Der soil & soul handcrafted Riesling GIN war die logische Konsequenz, einen Riesling Gin zu produzieren der seine mineralische Herkunft ganz klar unterstreicht.

Trenz Schulstr. 1+3, 65366 Johannisberg

Weilerbrand

Kleine Schnapsbrennereien haben in Baden-Württemberg eine lange Tradition. Besonders in der sanften Landschaft nördlich des Bodensees tragen sie dazu bei, Streuobstwiesen als wichtigen Lebensraum zu erhalten. Der Weiler Brand führt die lange Familientradition einer Kleinst-brennerei fort. 12 alte Apfelsorten, die auf einer naturbelassenen Streuobstwiese wachsen, geben ihren einzigartigen Geschmack in ein Destillat, für dessen Brennvorgang wir uns viel Zeit nehmen. In dieser Ruhe liegt die Qualität des Weiler Brands, limitiert auf 300 Flaschen im Jahr.

Weilerbrand Am Treptower Park 17, 12435 Berlin

Weingut Toni Müller

Helmut und Thomas Müller bewirtschaften den Betrieb in der 11. und 12. Generation. In Koblenz fühlt sich der seit 1611 bestehende Familienbetrieb dazu verpflichtet, in einer einzigartigen Terrassenlandschaft Weine höchster Qualität im Einklang mit der Natur zu erzeugen.

Weingut Toni Müller Am Mühlenbach 96, 56072 Koblenz

Xifleta

Schon beim ersten Testen hatten wir Spanien und das dazugehörige Urlaubsgefühl im Glas - und haben Vermouth mal neu und ganz anders erlebt!
Und genau das will uns Maren Saller, die Münchner Herstellerin, die in Barcelona lebt, näherbringen:
Die pure Lebensfreude aus Barcelona vereint in einem einzigartigen Vermouth, der mit seiner unerwarteten Frische und einem besonders filigranen Aroma begeistert.
Ein Produkt von bester Qualität: Handgefertigt aus 100% mediterranen Kräutern, gepaart mit lokalen Weinen aus dem Penedés südlich von Barcelona, ohne Zusatz künstlicher Aromen oder Farbstoffe.
Xifleta ist der moderne Premium-Vermouth – Der Drink der Stunde.

Xifleta Baaderstr. 45, 80469 München

Ziegler

Die Obstbrennerei Ziegler ist ein alt eingesessener Familienbetrieb in Deutschland. Die Brennerei wurde 1865 in Freudenberg am Main gegründet. Ziegler produziert heute immer noch auf dem ursprünglichen Gelände im baden-württembergischen Freudenberg, inmitten der idyllischen Landschaft an der Mainschleife.

Ziegler Hauptstraße 26, 97896 Freudenberg